HOME
MEINE SCHMALFILME
MEINE VIDEOFILME
FAMILIENCHRONIK
LEBEN IN CASTROP
LEBEN IN KALLENHARDT
LEBEN IN SUTTROP
LEBEN IN WARSTEIN
LEBEN IN WALTROP
JAHRGANG 1941
ELTERN
KRIEGSVERBRECHEN
MEINE 5 JOBS
WARSTEINER-EISENWERKE < 1.0
UNIBAU-BRILON < 2.0
KENNGOTT-HEILBRONN < 3.0
 KESTING-LÜNEN < 4.0
THYSSEN - PLETTAC < 5.0
BUNDESWEHR
SELLERISMUS
UNTERWEGS
1958 EPE - VASSE
1959 AMSTERDAM
1961 AMSTERDAM
1985 U - BOOT
1993 ÄGÄIS
1995 CHINA
2003 FALSCHER DAMPFER
2006 WILLINGEN
     2011 SHARM EL SHEIKH
FLIEGEREI
BENZIN IM BLUT
TANZSCHULE
VERMISST
AUGENBLICK MAL...
THOMAS  GODOJ
GÄSTEBUCH
LESERBRIEFE
 IMPRESSUM
13.05. - 20.05.1995 Unternehmerreise nach Shenyang in der Provinz Liaoning P.R. China. Bis heute weiß ich noch nicht sicher, was sich die Außenwirtschaftsfördergesellschaft dazu bewogen hat, mich nach China zu schicken um dort über Deutsch-Chinesische-Zusammenarbeit zu sprechen.

Ich habe auch keine Ahnung, welchen wirtschaftlichen Nutzen die Reise gebracht hat aber für mich war es ein tolles Erlebnis.
Start:       13.05.1995       19:30 Uhr       Frankfurt a. Main
Landung:14.05.199511:05 UhrBeijing
Start:14.05.199518:55 UhrBeijing
Landung:14.05.199519:55 UhrShenyang
Einmal die gewaltige Mauer sehen... ...und sich darauf setzen.
Ein gewaltiges Bauwerk.Und nun in die...
...Verbotenen Stadt... ...in Beijing
Sehen und staunen.Stillgestanden!!! Songyan-Hotel in Shenyang
Hier darf......jeder einmal!
Und nun?"Helvollagend Hell Gelstenköpel!"Meine Dolmetscherin