HOME
MEINE SCHMALFILME
MEINE VIDEOFILME
FAMILIENCHRONIK
LEBEN IN CASTROP
LEBEN IN KALLENHARDT
LEBEN IN SUTTROP
LEBEN IN WARSTEIN
LEBEN IN WALTROP
JAHRGANG 1941
ELTERN
KRIEGSVERBRECHEN
MEINE 5 JOBS
WARSTEINER-EISENWERKE < 1.0
UNIBAU-BRILON < 2.0
KENNGOTT-HEILBRONN < 3.0
 KESTING-LÜNEN < 4.0
THYSSEN - PLETTAC < 5.0
BUNDESWEHR
SELLERISMUS
UNTERWEGS
1958 EPE - VASSE
1959 AMSTERDAM
1961 AMSTERDAM
1985 U - BOOT
1993 ÄGÄIS
1995 CHINA
2003 FALSCHER DAMPFER
2006 WILLINGEN
     2011 SHARM EL SHEIKH
FLIEGEREI
BENZIN IM BLUT
TANZSCHULE
VERMISST
AUGENBLICK MAL...
THOMAS  GODOJ
GÄSTEBUCH
LESERBRIEFE
 IMPRESSUM
Angekommen am Hennesee......und kaputt vom trampeln......aber dann mit...
Günter Jobmann arbeitet ebenfalls im Technischen Büro und so ergab es sich, dass man auch gemeinsame Unternehmungen durchführte. 1958 fuhren wir mit unseren Fahrädern und einem sehr einfachen Zelt die nahgelegenen Talsperren ab. Zunächst ging es für einige Tage zum Hennesee und danach über Arnsberg zum Möhnesee. 
...vereinten Kräften das Zelt aufbauen......und dann schmökern......oder sonnen.